azlyrics.biz
a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 #

2hermanoz – allein lyrics

Loading...

[part 1: deno el niño]
bin den ganzen tag nur unterwegs
und ich merke nicht mehr wie die zeit hier vergeht – endlich allein’
die tage so lang, es wieder so spät
und ich spüre den wind wie er weht – endlich allein
so viele menschen, sie reden zu viel
jede minute rückt näher an mein ziel
beweg’ mich fluss, doch treib’ gegen den strom
hör’ mir an was sie sagen, alles wegen dem lohn
soviel unwichtiges treibt umher
schaukeln sich auf wie die wellen im meer
der ganze stress der auf das neue beginnt
ich kämpfe mich durch, doch weiß nicht was es bringt
ständig von nervigen menschen umgeb’n
doch wir müssen lernen damit umzugeh’n
ja das leben ist nicht einfach, zu viele scheitern
mit sport wird der kopf frei und dann mach’ ich weiter
weiter (weiter), weiter (weiter), weiter (weiter)
dann mach’ ich weiter
weiter (weiter), weiter (weiter), weiter (weiter)
dann mach’ ich weiter

[pre-hook: deno el niño]
ich steig’ in den wagen, ich fühl’ mich endlich frei
ich will allein, allein, allein, allein (alleine sein)
den ganzen tag tausende stimmen
ich will endlich allein, allein, allein (alleine sein)

[hook: deno el niño]
allein, allein, allein, allein (alleine sein)
allein, allein, allein, allein (alleine sein)
allein, allein, allein, allein (alleine sein)
allein, allein, allein, allein
ich fühl mich so frei – allein, allein
dreh’ den beat auf und schrei’ – allein, allein
keiner hört dich mehr schrei’n – allein, allein
so lang’ bis die sonne hier scheint – allein, allein

[brdige: deno el niño]
endlich allein (ey), endlich allein, endlich allein (ey)
endlich allein, endlich allein (ey), endlich allein
endlich allein (ey), endlich allein

[part 2: doan]
zu viel stress, eine last auf mir
chill’ alleine bis nachts um vier
rauche eine pfeife, ganz alleine
ich will keine gesellschaft hier
l-ss die gedanken frei’n lauf
handy ist auf flugmodus
ich geh’ die nacht nicht raus
heut wird gechillt, was los?
ich trink’ ein mosquito
kohle auf dem badchakopf
ich habe kopfkino
denk’ nach von wo patte kommt
ich will jetzt niemand seh’n
ich werd’ heut allein sein
hab’ heut genug erlebt
ich zieh’ den rauch ein
zu viel stress, hab’ kein bock auf euch
viel zu viele haben oft enttäuscht
genieß’ die stille, hier in dem raum
alles ist still, es ist kaum zu glauben
der ganze raum, voll mit rauch
legt drei neue kohle drauf
fernsehr an, zieh’ mir netflix rein
kopf ist kafa, endlich allein

[pre-hook: deno el niño]
ich steig’ in den wagen, ich fühl’ mich endlich frei
ich will allein, allein, allein, allein (alleine sein)
den ganzen tag tausende stimmen
ich will endlich allein, allein, allein (alleine sein)

[hook: deno el niño]
allein, allein, allein, allein (alleine sein)
allein, allein, allein, allein (alleine sein)
allein, allein, allein, allein (alleine sein)
allein, allein, allein, allein
ich fühl mich so frei – allein, allein
dreh’ den beat auf und schrei’ – allein, allein
keiner hört dich mehr schrei’n – allein, allein
so lang’ bis die sonne hier scheint – allein, allein

[brdige: deno el niño]
endlich allein (ey), endlich allein, endlich allein (ey)
endlich allein, endlich allein (ey), endlich allein
endlich allein (ey), endlich allein