azlyrics.biz
a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 #

3plusss – monatsanfang lyrics

Loading...

[intro]

yah, geld ist da, endlich kein krümel-eistee mehr dieser hurensohn!

[part 1]

b-tch! ich kaufe nur noch markenware ein
und fahr ‘ne palette red bull mit dem gabelstapler heeim
jetzt wird die wurst an der theke gekauft
ja, und das halbe schwein da nehme ich auch
es ist denis, der die tankkarte leert
und so vortankt, d-ss sein auto jetzt noch langsamer fährt
die konsumsucht ist mir alle schandtaten wert
scheiss auf’s auto negga, ich brauche jetzt ganz klar ein pferd
ich rauch’ alle meine kippen halb und schmeiße sie weg
“eh warum tust du das?” hat scheiße geschmeckt
ich ich kauf’ an der tanke alk und fahr nicht angeschnallt
zu pierre, doch werde von den bullen angehalten
ja ich hab mein fehler eingesehn’
30 euro zahln’ pff, kein problem
angekomm’ bei pierre kriegt er ‘nen zehner in die hand gedrückt
und ist ganz entzückt, fühlt sich auch wie hans im glück
ich sag “yo geh dir essen kaufen”
er sagt “yo” und geht sich weed kaufen
ich sag “yo l-ss mal mies saufen”
er sagt “wieso?”, ich sag “monatsanfang”

[hook]

und völlig egal was ihr tuhuut
geld dafür hab ich genuhuug
und es geht mir viel zu guhuut

[part 2]

eine woche später, wohin ist meine kohle verschwunden?
und noch wichtiger ist, wie werd ich ohne betrunken?
weil mir keine antwort einfällt, geh ich mal zu pierre
und sag “du missgestalt gib meinen zehner wieder her!”
stattdessen gibt er mir was von sei’m drehtabak ab
dabei kann ich nicht mal drehn’, ich hab mein leben verkackt
wie soll ich jetzt weder mich oder mein pferd ernähr’n?
wenn du ne antwort weißt, kannst du’s mir gern erklär’n
ich schnorr mum an, sie fragt mich was mir einfällt
doofe frage: dein geld!
dann ess ich meine erste mahlzeit seit tagen
während meine mum mir sagt, d-ss es das letzte mal sei
ja nächsten monat acht ich viel mehr auf’s geld
aber leiste mir noch was? ich hab’ mir spiele bestellt
geb’ ich nochmal soviel geld aus, erschieß’ ich mich selbst
vorrausgesetzt ich überleb’ die tage bis zum monatsanfang

[hook]

es ist jedes mal das gleiche
nach ‘ner woche bin ich pleite
und steck’ wieder in der scheiße

[outro]

[cut:] dr. caligari