azlyrics.biz
a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 #

angizia – im dunklen tann lyrics

Loading...

[der finstere gesell:]
zur höh‘ herauf gestiegen
bin ich ein narr in winters pracht
bin ich willens sie zu lieben
in meiner niedertracht?
ich bin es!
ich bin es!
[der finstere gesell:]
wer?
[chor:]
der finstere gesell
[der finstere gesell:]
hier bin ich
[chor:]
der finstere gesell
[der finstere gesell:]
tief in berges gründe
such‘ich grausamkeit und prunk
wald, du bist nicht ohne sünde!
nacht, du bist noch jung!
[der finstere gesell (flüstert):]
ich bin des winters gesell
schwer mit gedanken schreite ich schnell
ehrlos und kalt zieh‘ich durchs gehölz
standhaft wie eis, zäh‘wie ein fels
[der finstere gesell (schreit):]
grauenvolles weben – zauberhafter hall
liederliches leben – bodenloser fall
eure sünden will ich strafen mit fraglicher gewalt
in winters schatten will ich meucheln…fürchterlich…und kalt
…so kalt…
…kalt…
[violine solo]
[der finstere gesell:]
keusche kälte, klare winde
böse klirrt das eis
schwermut saugt am holz gelinde
überall ist’s weiß…so weiß
[der finstere gesell (schreit):]
tannenmeer, ich liebe deinen prunk!
spürst du meinen puls?
winternacht, ich bin dein gesell!
spürst du meinen groll?
[waldfrau, erzählerin]
finster der gesell wandelt durch die nacht
scheu hat er kurz gelacht
wohlgemut und still watet er voran
grauenvoll ist sein gespann
[cello]
[waldfrau (trällert)]
[der finstere gesell:]
schauderhafte nacht, dein schächer nun erwacht!
hasch mich doch in deinem prunk!
[waldfrau, erzählerin]
frohgemut und streng watet er voran
grauenvoll ist sein gespann
[cello]
[waldfrau (trällert)]
[der finstere gesell:]
hasch mich doch in deinem pelz!
schreie ich – in dein gehölz!
mich, mich, mich…bewandert mordend sucht
dir, dir, dir schenk ich meine …
. . . wucht
[viola]
[waldfrau (summt)]
[der finstere gesell:]
grau, mein reich, so tief und weit!
mein winter, ich bin dein geleit