azlyrics.biz
a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 #

sierra kidd – tomorrow fstvl lyrics

Loading...

[sierra kidd]
manchmal gibt es dinge, die wir nicht beeinflussen können
wenn man mir gesagt hätte, d-ss das, was ich mache, vielleicht irgendwann funktioniert
hätte ich es gehofft, aber niemals daran geglaubt
ich sitze nächtelang da und frage mich, warum das alles p-ssiert und vorallem, warum mir
es ist immer noch unf-ssbar, d-ss ich aus dem nichts kam und heute vor etwas stehe
das ich mein team nennen kann:
menschen, die sechs stunden autofahrt erträglich machen
die es auf sich nehmen um fünf aufzustehen, nur um eine stunde zu spiel’n
weil wir lieben, was wir tun, weil wir ein ziel haben
und wir kommen mit jedem tag näher
wir stehen auf, jedes mal mit dem gedanken, d-ss es klappen kann
jedes mal mit der hoffnung, d-ss wir allen zeigen, d-ss es sinn hat, was wir tun
wir stehen zu früh auf, schlafen zu selten und leben manchmal zu viel
schätzen die momente zu wenig, lachen nur, wenn es wirklich nicht mehr anders geht
drücken uns, vor allem, was uns ablenkt, aber l-ssen es dann trotzdem zu
jedes mal aufs neue
doch es gibt einen augenbl!ck… einen augenbl!ck, in dem das alles egal wird
von dem jeder von uns ein teil sein kann, wo wir die welt um uns herum vergessen, um zu begreifen, was p-ssiert
um alles aufzunehmen, was man wahrnimmt, in dem die zeit keine rolle mehr spielt
wo die welt für eine stunde stillsteht und alles anfängt

bin ich verrückt, weil ich in krisenzeiten hoff’?
du liebst nur meinen job, was bin ich ohne wert? – wir fliegen leider oft
alles nur, um zu vergessen, was war
ich hab’ bis aufs letzte versagt
denn heut’ hat armor keinen bogen mehr
er schießt dir in den kopf – ah!
sag mir, was zeit ist! (zeit ist) habe vergessen, wie’s geht
komm’ wieder heim, rolle mir ein’n, damit ich das geschrei überleb’