azlyrics.biz
a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 #

257ers – jewlz (outro) lyrics

Loading...

ja meine damen und herren, das war’s jetzt mit dem album
da drückst’e jetzt wieder auf play und hörst das nochmal von neu
und dann nochmal und dann nochmal
10 jahre durch am besten
keule schmeißen wir ja natürlich jetzt wieder raus
ja und in 10 jahren machen wir simsalabim
und dann ist keule wieder dabei!
aber nur wenn wa’ woll’n!
versprochen!
257ers [?] ihr huhrensöhne!
so jetzt möcht’ ich mich bedanken bei den ganzen feature-gästen und der schweine-nutten-gang
dank für finch
dank für k.i.z.,
dank für alligatoah
dank für sido
[?] ich fick dich!
[?] anfänger!
dank für freiwild
und danke helene fischer
und danke auch keule
und danke [?]
danke [?]
danke der genetikk
du bist der geilste typ! du und deine maske
mhh! die duftet gut
danke mich-lle wendler
danke [?]
danke [?]
für die inspiration
ich grüße spotify
auch wenn ihr uns nie in die playlist reintut
und ich grüße natürlich die jungs vom [?] und dem kleinen kiosk
frankfurt bleibt stabil, ihr seid die geilsten!
war fast gut, aber wir sind besser!
danke andreas ga- (piep!)
du huhrensohn! scheiß n-z-!
wir schmeißen deine platte in ‘n müll! ist eh kaputt
danke kevin großkreuz, für den [?]-song
und casper, den dürfen wa’ nicht vergessen!
schöne grüße
danke [?]
dank für ruby
dank für thomas. cool
danke tourbusfahrer, du weißt wer gemeint ist
nico [?], danke [?] für nichts
danke [?], hör auf zu furzen!
dank für murphy, ah ja die grüß’ ich nicht!
ich hab gehört die ist ‘ne schlampe, aber sag’s nicht shneezin
[?] von shneezin [?]
ihre v-g-n-, bah!
danke stauda, für [?] umsonst bier! schmeckt!
und danke [?] für ihren schnaps, aber der ist weggerollt
nächstes mal müsst ihr eckige flaschen machen!
[?] oh mann!
danke energy, d-ss du besser bist als milch, scheiß auf milch!
ich grüße meine drehmaschine, ohne dich hätte ich ein problem und wäre aufgeschmissen
danke, d-ss du immer da bist, in guten wie in schlechten zeiten
ich liebe dich. amen!
danke [?], d-ss du immer so lecker kochst
auch wenn ich das oft nicht ess’, weil [?]
aber ich bin ja keiner vom [?], ich muss die hood watchen