azlyrics.biz
a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 #

ben salomo – deduschka lyrics

Loading...

[part 1]
ich leb schon ne ewigkeit in diesem land
das land, für das sich deduschka entschieden hat
ich war noch klein, wurde nicht gefragt
von der gemeinsamen geschichte hab ich nichts geahnt

unzählige generationen
millionen meiner ahnen haben schon hier gewohnt
doch dieses land hat sie nicht verschont
so sehr sie sich bemühten, es wurd nicht belohnt

wie vielе mahnmale braucht es noch
bis uns die lеtzte träne aus den augen tropft?
jüdisches leben + genau genommen:
synagogen, museen, wie ausgestopft

oder hinter schusssicherem panzerglas
bereit für den nächsten, der einen anschlag plant
warten auf das nächste massaker
als israelkritik getarnt + das darf man ja

[bridge]
deduschka, du hast ihnen vertraut
doch dein vertrauen wurde mir geraubt
trotz all dem bin ich hier zuhaus
seit 1700 jahren, ist das zu glauben?
und wenn mich einmal meine kinder fragen:
abale, wie war es in deinen kindertagen?
was soll ich meinen kindern sagen?
was werd ich meinen kindern sagen?

[hook]
deduschka, du hast ihnen vertraut
doch dein vertrauen wurde hier missbraucht
trotz all dem sind wir hier zuhaus
seit 1700 jahren, ist das zu glauben?

und wenn mich einmal meine enkel fragen:
sabale, wie war es in deinen kindertagen?
dann möchte ich meinen enkeln sagen:
“euch muss das nicht mehr plagen”

[part 2]
ich bl!ck zurück über den horizont
ins land, aus dem die väter meiner ahnen kommen
bevor die römer sie vertrieben haben
die [?] europas dieser tage

wie tausendjährige olivenbäume
sind unsere wurzeln in der erde zions nicht zu leugnen
wir müssen nicht länger davon träumen
unsere nation ist auferstanden, um als licht zu leuchten
[bridge]
oh deduschka, du hast ihnen vertraut
doch dein vertrauen wurde mir geraubt
deshalb war ich niemals hier zuhaus
seit 1700 jahren nicht, ist das zu glauben?

und wenn mich einmal meine kinder fragen:
abale, wie war es in deinen kindertagen?
dann möchte ich meinen kindern sagen:
“kommt alle her in meine arme”

[hook]
deduschka, du hast ihnen vertraut
doch dein vertrauen wurde hier missbraucht
deshalb warst du niemals hier zuhaus
seit 1700 jahren nicht, ist das zu glauben?

und wenn mich einmal meine enkel fragen:
sabale, wie war es in deinen kindertagen?
dann werde ich meinen enkeln sagen:
“nie wieder lassen wir uns verjagen”

[outro]
dj ilan auf dem beat