azlyrics.biz
a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 #

motrip – von ewigkeit zu ewigkeit (aus „sing meinen song, vol. 7“) lyrics

Loading...

[songtext zu „von ewigkeit zu ewigkeit (aus „sing meinen song, vol. 7“)“]

[strophe 1]
ein jahr geht vorüber, hinaus in den januar
von den dächern der städte, wie konfetti in dein’n haar’n
satelliten sing’n lieder, an den sternen entlang
schau’n auf uns nieder wie ein neuanfang

[pre+refrain]
ich würd’ dir gern was sagen, doch ich weiß nicht, ob ich’s kann
mein herz ist schwer seit tagen und ich gewöhne mich daran

[refrain]
gäb’ es mehr als dieses leben, ich würde ewig mit dir geh’n
jeden tag mir dir verwegen, jeden augenbl!ck zu seh’n
gäb’ es mehr als dieses leben, ich wär zutiefst dazu bereit
dich bis zum ende mitzunehm’n, von ewigkeit zu ewigkeit, yeah
von ewigkeit zu ewigkeit, yeah
von ewigkeit zu—, ah

[strophe 2]
glaubst du an morgen und die losgelass’ne zeit?
an die farbe der fügung und das was uns bleibt?
an das land in dein’n augen, an das meer deiner gesten
für ein leben in frieden diesen weg zu geh’n
[pre+refrain]
das würd’ ich dir gern sagen, doch ich weiß nicht, ob ich’s kann
mein herz ist schwer seit tagen und es fühlt sich komisch an

[refrain]
denn es gibt mehr als dieses leben, und ich will ewig mit dir geh’n
jeden tag mir dir verwegen, jeden augenbl!ck zu seh’n
denn es gibt mehr als dieses leben, ich bin zutiefst dazu bereit
dich bis zum ende mitzunehm’n, von ewigkeit zu—, ah

[bridge]
nehmt mir mein auto, mein haus, mein’n vertrag
mein’n erfolg, meine konten, mein bargeld, mein gold
all das und viel, viel mehr
ist ohne sie nichts wert
ich hatte kein’n plan mehr wohin
lies mich tragen vom wind
doch ich wusste, egal, wo ich bin
all das und viel, viel mehr
ist ohne sie nichts wert

[pre+refrain]
das würd’ ich dir gern sagen, doch ich weiß nicht, ob ich’s kann
mein herz ist schwer seit tagen und es fühlt sich komisch an

[refrain]
denn es gibt mehr als dieses leben und ich will ewig mit dir geh’n
jeden tag mir dir verwegen, jeden augenbl!ck zu seh’n
denn es gibt mehr als dieses leben, ich bin zutiefst dazu bereit
dich bis zum ende mitzunehm’n, von ewigkeit zu ewigkeit, yeah
von ewigkeit zu ewigkeit, yeah
von ewigkeit zu ewigkeit, yeah
von ewigkeit zu ewigkeit
von ewigkeit zu ewigkeit
zu ewigkeit zu ewigkeit
zu ewigkeit zu—