azlyrics.biz
a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 #

trackshittaz – de würfin san gfoin lyrics

Loading...

erpfin, goasbock, traktor bam bam

i biag o um de schreamsn i hob erpfin nu gernt
aufn weg ham zu mir bring i schnö de gerti zum ernst
moch mei göd mit erpfin und erbsen
i bin a gstondena mau, he jo long is da schwonz
und de fraun kennan ko

i hob fünf föda und an woid
i bin da chef im revier und fressn d’vicha meine erpfin
werd i bes mit de hirsch und do brauch i kan jaga
daun hoi i aussa mei gwa, glont und pah pah
wei vor mein haus san glei zwa

wei i ma ned auf da nosn herumtonzn los
und griagst an grei daun bock i aus mein drum schwaunz du blosst
i bin a t&g, a traktorgangsta fias lebn und jetz gibts drisch
i hob de steckan nia meng, de de steckan wern zlegt
jo don duad des gwa
von ortsschüd bis ortsschüd bin i nummer ans
i kämpf gegen de feind, a wauns hundert wan
weis eh scho hundert san umma dam, yeah

schau i zoag da wies is, i hau de koatn am tisch
wei du brauchst ned glaubn des lebn im dorf is a fisch
des is mei revier, du k-mst in mei dorf don gibt’s drisch

i kon a, gangsta sa, won i in meina mundort rap
loss mi zruck, in mein sitz, traktor foahn du schwula depp
so schauts aus, derfistyle
i renn da mit meina mistgobi noch, nur aus spaß
weis mi gfreid, jetzt schaust deppad und i loch

bei uns schauds ondas aus, nix mit ghetto schiaßn bam
bei uns gibts vierkanthof, und de traktorrafn drahn
weis bei uns ondas is, londlebn und ned stoistodt
bei dir gehts um disco, bei uns frogst nur wievü san im stoi grod trotzdem hom ma göd wie hei und schiaßns nur so über d’lein
da stern am grüh, ka mercedes fergason a geile reim
i loss de hittn roin und chü im tempo 20 km/h
kana braucht ma song wos i da soi, wenn i gmiadlich 20 rundn drah und jetzt schaust neidisch drei des derfilebn des hod an s-x
i sog da 3 sochan dest ned kennst, odlfian schwodan flex
des is da lifestyle, wir san hort, und stengan do mid da gnoin
wei de würfin san gfoin, jetzt muast zoin

schau i zoag da wies is, i hau de koatn am tisch
wei du brauchst ned glaubn des lebn im dorf is a fisch
des is mei revier, du k-mst in mei dorf don gibt’s drisch

des is mei derfi und i box da mei kraut
und meine ruabm in die ohrn
des is mei musi und i fotz da mein nom
und don an wurm in die ohrn
bua du bist orm, bua du bist orm
wei i bin tra-traktorgängsta
und mochst ma nu amoi scherrarein
i suach di und gack da vors fenster

i moch d-ss ma dei haus wie in an heihaufn a nodl suacht
und brauchst mei gonze odlgruabn und deck dei haus mit odl zua
du frogst mi wie spot d-ss is, jetz is de du-griagst-nu-a-fotzn-zeit
wer ned zoit fia mein erpfin schlog bis kirchturm, glockn leit

bei uns hod jeda mindestens sei luftdruckgwa
stehst am foischn föd zur foischn zeit gehts ruckzuck bam
wei de mogst ma mein traktor zreißn
na de schiache birn, glaub ma
bist a traktorgangsta wiast, kimt in kan biachl fia

und so is lebn im dorf, bei uns kletzlns de erpfin
k-m trett man nuamoi ei gscheid, drei, vier
und so is lebn im dorf, bei uns kletzlns de erpfin
und herrgotts voda i hau mi o
so stehts um mei derfi
wie gsogt de würfin san gfoin
jetz lingan koatn am tisch
jetz braucht kana mehr glaubn
des lebm im dorf is a fisch

schau i zoag da wies is, i hau de kortn am tisch
wei du brauchst ned glaubn des lebn im dorf is a fisch
des is mei revier, du k-mst in mei dorf daun gibt’s drisch

erpfin, goasbock, traktor bam bam bam
erpfin, goasbock, traktor bam bam bam
bam
bam
bam