azlyrics.biz
a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 #

vroudenspîl – irrlicht lyrics

Loading...

die einsamkeit der neuen welt
dir brennend auf der seele liegt
kein mensch der meine angst bekriegt
kein herz das meine nacht erh+llt

die suche gab ich lange auf
enttäuschung hier, ein irrtum dort
erfahrung jagte hoffnung fort
allein zu sein nam ich in kauf

[pre+chorus]
doch heute da leuchtet ein licht über’s meer
ein stern der mir weißt meinе reise
ruder hart backbord, dеm schein hinterher
durch finsternis einsam und leise

[chorus]
denn die muse ist ein scheues tier
verirrt sich gern im bangen
verloren schenkt sie hoffnung dir
doch niemand darf sie fangen
so wie die freiheit niemand hält
wird sie dir nie gehören
wie alles schöne auf der welt
würde es sie hier zerstören
vom glanz betört, vom schein verführt
auf großer fahrt durchs leben
das irrgelicht mein herze führt
um freude mir zu geben
doch in der dunkel finstren nacht
wo andere mächte wallten
das leuchten hat mich blind gemacht
meinen kurs zu halten

[pre+chorus]
denn heute da leuchtet ein licht über’s meer
verführt mich auf seltsame weise
mein kahn schippert stetig, dem schein hinterher
zieht ahnungslos einsame kreise

[chorus]
denn die muse ist ein scheues tier
verirrt sich gern im bangen
verloren schenkt sie hoffnung dir
doch niemand darf sie fangen
so wie die freiheit niemand hält
wird sie dir nie gehören
wie alles schöne auf der welt
würde es sie hier zerstören

bin ich gescheitert?
hab ich verloren
weil ich meinem glück nachgejagt?
wozu bin ich freibeuter, seele erkoren
hab ich mich damals gefragt
[pre+chorus]
doch heute da leuchtet ein licht über’s meer
es hilft mir in schwierigen zeiten
ich winke dem schimmernden schein hinterher
vertrau drauf er wird mich begleiten

[chorus]
denn die muse ist ein scheues tier
verirrt sich gern im bangen
verloren schenkt sie hoffnung dir
doch niemand darf sie fangen
so wie die freiheit niemand hält
wird sie dir nie gehören
wie alles schöne auf der welt
würde es sie hier zerstören