azlyrics.biz
a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 #

witalik malik – land in sicht lyrics

Loading...

[part 1]
ich schmeiß mich selbst ins kalte wasser
denn mir fehlt der blasse schimmer
schwom nie mit’m strom wie’n angepasster
schon im klassenzimmer
bin ich abgetaucht
folgte meinem eigenen gedankenfluss
nihilistisch angehaucht
verbrauchte meine atemluft
sinkte tief + doch stieg empor
vertraute meinem sechsten sinn
wieder clеan ist die reform
ich brauchte nur еin rettungsring
stützung von mein freundeskreis
wie felsen in der brandung
ruder in ne neue zeit
und lenke meine handlung

nehms selbst in die hand
nicht mehr abgelenkt von perlen
schärfe mein verstand
sehe hoffnung in der ferne
stehe meinen mann
ständig setze ich die segel
sehne mich nach land
endlich kämpf ich durch den nebel
denn ich fand grund zum leben
und bleibe nun bodenständig
ich ergründe neue wege
direkt aus dem kopfgefängnis
bin endlich entschlossen
öffne alle türen
und werde weltoffen
lasse mich jetzt führen
vom optimismus
ja ich glaube an ein gutes ende
ich bin fokussiert und
nicht mehr abgelenkt von zukunftsängsten
ich habe umgelenkt
lebe im moment
bau mein fundament
geb hundert prozent
hab mich aufgebaut
bin stein für stein hochgestiegen
schaffte es bis nach ganz oben
konnt scheitern nicht tolerieren
hab meinem traum vertraut
und wagte es weit fortzufliegen
doch bin niemals abgehoben
aber steig bis wolke sieben

[refrain]
lang nichts gebl!ckt
doch jetzt land in sicht
habe zu lang nichts gebl!ckt
doch jetzt land in sicht
lang nichts gebl!ckt
doch jetzt land in sicht
habe zu lang nichts gebl!ckt
doch jetzt land in sicht
[part 2]
ich sehn mich nach dem süßen nektar in der sommerhitze
nach dem langem frühlingswetter und den lauten donnerblitzen
menschlich hat es nicht gefunkt und ich bin durchgebrannt
löschte es ab mit einem trunk und bin versunken in dem wunderland
hielt mich nicht mehr über wasser, sondern unterm wolkenhimmel
und ich trage üble laster + folge nur der teufelsstimme
denn ich höre nicht mehr engels chöre singen
wenn gefühle schwinden und ich über schwere hürden springe
viele möglichkeiten doch meine entscheidung war begrenzt
denn törichterweise wurd ich von der meinung stark gelenkt
die ziehrliche lilie zog mich wie ne linie in ihr’n bann
fühlte sich wie die liebe an die ich niemals kriegen kann
opferte mein wohl wie’n lamm für ne gesegnete zeit
doch ich wurd bloß verdammt und begegnete leid
dementsprechend begleitete mich die missgunst wie dichtkunst
und leitete mein bl!ckpunkt in die richtige richtung